Dorfgemeinschaft Hagen e.V.
Verein zur Pflege und Förderung  des heimatlichen Brauchtums  Seit 1989


Am Freitag, den 16. Februar 2018 hat auf Einladung des Vorstandes der DGH die diesjährige Jahreshauptversammlung im Heimathus stattgefunden.  Insgesamt 32 Mitglieder der DGH waren der Einladung gefolgt. Verschiedene Tagesordnungspunkte wurden behandelt.  Zur Wahl standen der 2. Vorsitzende, 2. Schriftführer sowie der Kassenwart.  Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.


Das Osterfest rückt näher.  Die Dorfgemeinschaft Hagen lädt deshalb für Sonntag, 11.03.2018, zum diesjährigen Ostermarkt  ein.  In der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr wird dann der Schießstand des SV Hagen wieder zum Anziehungspunkt für alle, die Lust haben, sich auf Ostern einstimmen zu lassen.  Etwa 40 Aussteller werden dann auf dem Hagener Ostermarkt zahlreiche hübsche und kunstfertig hergestellte Kreationen für die Osterzeit anbieten.  Im Angebot werden Gestecke, Basteleien aus Holz, Handarbeiten und viele andere schöne Dinge sein, mit denen sich das eigene Heim österlich dekorieren lässt.  Die fleißigen Helfer der Dorfgemeinschaft Hagen werden für das leibliche Wohl der Aussteller und Besucher mit frischem Butterkuchen aus dem Steinbackofen verwöhnen. Außerdem gibt es leckere Waffeln, herzhaft belegte Brötchen und dampfenden Kaffee geben.  Außerdem wird es vor dem Schießstand von der Freiwilligen Feuerwehr Bratwurst vom Grill geben.  Auch frisch geräucherter Fisch und Obst werden ihren Abnehmer finden.  Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Hagen e.V. hofft auf eine rege Beteiligung und wünscht schon jetzt den Ausstellern ein gutes Gelingen und den Gästen des Ostermarktes viel Spaß beim Bummeln 
und ein frohes Osterfest.


Aufgrund der mäßigen Beteiligung der sonst am 01.05. in den zurückliegenden Jahren stattgefundenen Boßeltour hatte der Vorstand in diesem Jahr zum 01.05. eine Überraschungsveranstaltung angesetzt.

Herr Dr. Wolfgang Kurtze, Mitglied der DGH, hatte sich in diesem Jahr bereit erklärt, an eine Fahrradtour, die uns in den Rüstjer Forst führen 
sollte, teilzunehmen und vor Ort den Teilnehmern etwas über heimische Flora und Fauna zu erzählen.  Leider hatte der Wettergott gerade am 01.05.2018 mit uns kein einsehen, sodass die geplante Fahrradtour ins Wasser gefallen ist.Wir waren leider aufgrund der Witterungslage gezwungen, die im Freien geplante Veranstaltung in das Heimathus zu verlegen.  35 Teilnehmer hörten gebannt den Ausführungen von Dr. Kurtze zu. Es galt, viel Neues zu erfahren. m Anschluss an den Vortrag hat es leckere Hochzeitssuppe gegeben. Damit aber nicht genug, Kaffee und Kuchen durften auch nicht fehlen. 

Eine in allem gelungene Veranstaltung.


Im Zusammenhang mit dem diesjährigen Anbacken hatte der Vorstand der DGH zum ersten Mal in der Geschichte der DGH zum Umbüdeln ins Heimathus eingeladen. Insgesamt hatten 32 Mitglieder an der Veranstaltung teilgenommen.  Mitglieder hatten für eine Spielkarte 2,oo € und Nichtmitglieder 5,00 € bezahlt. Als Preise gab es Mettwürste , Sekt, Kekse und allerlei Süsses zu gewinnen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und soll wiederholt werden.


Am Sonntag, den 24.06.2018, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr,  hatte   die Dorfgemeinschaft Hagen e.V. auf dem Gelände am Heimathus in der Eichenstraße in  Hagen ein  Kinderfest veranstaltet..  Von Spielemobil und Schminkkiste, vom Stockbrotbacken mit dem Stamm der Fredenbecker Pfadfinder "Likedeeler", vom Clown Roberto bis zum kostenlosen Karussellfahren, von der Jugendfeuerwehr aus Hagen bis zum Kinderflohmarkt (keine Standgebühren) hatte der Vorstand der Dorfgemeinschaft Hagen e.V. vielerlei Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kleinen angeboten.  Außerdem wurden von den fleißigen Helfern der Dorfgemeinschaft Hagen frische Waffeln, leckere Bratwurst und nachmittags Butterkuchen aus dem Steinbackofen angeboten.


Am 22.07.2018 hatte der Vorstand der Dorfgemeinschaft Hagen seine Mitglieder zum diesjährigen Mitgliederfest eingeladen.  71 Mitglieder waren der Einladung gefolgt.  Bei bestem Wetter gab es leckere Bratwurst vom Grill und dazu verschiedene Salate.


Die Dorfgemeinschhaft Hagen hatte zum diesjährigen traditionellen Flohmarkt eingeladen, der am 19.August 2018, von 09:00 bis 16:00 Uhr stattgefunden hat..  Auf dem Gelände am Heimathus in der Eichenstraße wurde mit allem, was aus Keller und Speicher entbehrt werden konnte, gehandelt. Für das leibliche Wohl der Händler und Kauflustigen sorgten die fleißigen Helfer der Dorfgemeinschaft.  Es wurde Bratwurst vom Grill, Waffeln und Getränke angeboten.  Ab 14:00 Uhr gab es leckeren Butterkuchen aus dem Steinbackofen.


Das diesjährige Herbstfest der Dorfgemeinschaft Hagen, am "Tag der Deutschen Einheit" , war trotz des ein oder anderen Regenschauers wieder ein voller Erfolg.  Zahlreiche Besucher haben es sich nicht nehmen lassen, sich aus dem Angebot zu bedienen, es gab u.a. leckere Pizza und Zwiebelkuchen aus dem Steinbackofen, Federweisser und frische Waffeln,  In dem aufgestellten Zelt sorgten drei Musikanten für eine lockere Stimmung der anwesenden Gäste.  Die kleinen Besucher konnten sich an der Hüpfburg austoben,  Hobbykünstler präsentierten ihre selbstgefertigten Kreationen.


Am 02.12.2018 hat der traditionelle Weihnachtsmarkt in den Räumen des SV Hagen stattgefunden.  38 Aussteller hatten ihre selbstgefertigten Erzeugnisse angeboten.  Es hat Häkelsachen, Patchwork, Gestecke und Kränze, Selbstgenähtes, Holzspielzeug, Geschenkkarten und vieles mehr für die Advents- und Vorweihnachtszeit gegeben.  Die fleißigen Helfer der Dorfgemeinschaft sorgten für das leibliche Wohl der Standbetreiber und der vielen Besucher.  Belegte Brötchen, Kaffee, Torten und andere Kuchen und Getränke waren im Angebot.  Vor dem Schießstand bot die Freiwillige Feuerwehr Hagen Bratwurst und der Schulverein der Jahreszeit entsprechend Punsch und Waffeln an..